Vietnam Rundreise 15 Tage - Die Höhepunkte Vietnams

Saigon - Mekong Delta - Saigon - Hoi An - Hue - Hanoi - Halong Bucht

Aktivitäten: Stadtbesichtigungen, Bootsfahrten im Mekong Delta und  der Halong Bucht, Kultur erleben

Termine

Preis

7.3. - 21.3.2016

28.3. - 11.4.2016

18.4. - 2.5.2016

3.10. - 17.10.2016

24.10. - 7.11.2016

17.11. - 1.12.2016

2680 Euro

EZ-Zuschlag*

360 Euro

Teilnehmerzahl: Min 6, Max 15

zur Hauptseite von Geograf Exkursionen beim Klick auf die Flagge:

1. Tag Abflug von Frankfurt


2. Tag Willkommenstag Ankunft in Saigon, dem heutigen Ho Chi Minh Stadt, und Transfer zu unserem Hotel. Nach einer Pause und Erholung vom Flug begeben wir uns auf einen ersten Rundgang durch Saigons Innenstadt mit Opernhaus, Post, Kathedrale, Rathaus und dem berühmten Rex Hotel. Willkommensabendessen. 2 Übernachtungen im Hotel in Saigon. A


3. Tag Ausflug nach Cu Chi Wir besuchen die Tunnel von Cu Chi. Schon zu der Zeit der französischen Besetzung existierten hier unterirdische Verstecke, die während des Krieges gegen die Amerikaner zu einem weitverzweigten Tunnelsystem ausgebaut wurden. Am Nachmittag sind wir zurück in Saigon. F,M


4. Tag Von Saigon ins Mekong Heute fahren wir ins Mekong-Delta. Die Fahrtzeit beträgt ca. 3 Std., dann erreichen wir den oberen Arm des Mekong. Wir sammeln erste Impressionen aus der Delta-Region. 1 Ü bei einer Gastfamilie. F,M,A


5. Tag Mekong Delta Wir entdecken die Vielfalt des Deltas. Vom Boot und zu Fuß sammeln wir Eindrücke vom Leben am und mit dem Mekong. Fruchtgärten, schwimmender Markt und die Herstellung lokaler Produkte - ein touristisches Erlebnis! Auf dem Weg zurück nach Saigon und lernen eine weitere der vielen Religionsgruppen Vietnams kennen, die Caodaisten. 1 Ü im Hotel in Saigon. F


6. Tag Nach Zentral-Vietnam Flug von Saigon nach Danang. In Danang besuchen wir das Cham Museum mit wertvollen Skulpturen aus der Zeit des Cham Königreiches. Weiterfahrt nach Hoi An. Am Nachmittag unternehmen wir einem Rundgang durch die Altstadt und erleben den Charme dieses Weltkulturerbes. 3 Ü im Hotel in Hoi An. F
7 + 8. Tag Hoi An Tage zur freien Verfügung in Hoi An. Tipps: Der frühe Morgen ist die beste Zeit für einen Besuch des Marktes unten am Fluss. Mit dem Fahrrad zum Strand oder einfach durch das über- und beschauliche Hoi An schlendern. F


9. Tag Nach Hue Von Hoi An fahren wir, vorbei an den Marmor-Bergen, zurück nach Danang und über den Wolkenpass (492 m über NN) nach Hue (ca. 145 km). Am Nachmittag erreichen wir Hue, die alte Kaiserstadt in Zentral-Vietnam. Wir sind zu Gast in dem Kaiserpalast, in dem von 1802 bis 1945 die 13 Kaiser der Nguyen-Dynastie regierten. 2 Ü im Hotel in Hue. 2xF


10. Tag Kaisergrab und Thien Mu Pagode Wir besuchen eines der Kaisergräber, die wie kleine Kaiser-Paläste angelegt wurden, sehen wie die traditionellen vietnamesischen Kegelhüte hergestellt werden und fahren mit unserem Drachenboot auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien Mu Pagode. Dann geht es flussabwärts zurück nach Hue. Der Nachmittag ist frei. F,M


11. Tag Nach Norden Flug von Hue nach Hanoi und Transfer in die Stadt. Wir sammeln erste Eindrücke der Hauptstadt Hanoi und werden feststellen, dass sich Hanoi doch erheblich von Saigon unterscheidet. Welche ist die typischere vietnamesische Stadt? Wir werden es erleben. 2 Ü in Hanoi im Hotel. F


12. Tag Hanoi Heute erkunden wir Hanoi und besuchen das Ho Chi Minh Mausoleum, das Stelzenhaus, in dem Ho Chi Minh zeitweise wohnte und die älteste Universität des Landes, den sog. Literatur-Tempel. Am Nachmittag bzw. frühen Abend steht der Besuch des berühmten Wasserpuppen-Theaters auf dem Programm. F


13. Tag Halong Bucht Wir fahren ca. 3 Std. von Hanoi zum Dschunken-Hafen der Halong Bucht. Mittagessen nehmen wir bereits an Bord unserer Dschunke ein. Wir durchkreuzen die einzigartige Inselwelt dieses Weltnaturerbes, vorbei an Felsformationen aus tropischem Kegelkarst, schwimmenden Dörfern, Perlenzüchtern und Fischern. 1 Ü auf der Dschunke. F,M,A


14. Tag Letzte Impressionen Am Vormittag erkunden wir weitere Regionen der Halong Bucht mit ihren imposanten Felsformationen und nach dem Mittagessen gehen wir von Bord. Dann fahren wir zurück in Richtung Hanoi. Am frühen Abend genießen wir unser Abschiedsabendessen. Ein schöner Abschluss dieser erlebnisreichen Reise von Vietnams Süden bis in den Norden. Fahrt zum Flughafen und Abflug. F,M,A

 
15. Tag Ankunft in Deutschland

Leistungen:

- Flug von Frankfurt nach Saigon und zurück von Hanoi (inkl. Zug zum Flug)- Flug von Frankfurt nach Saigon und zurück von Hanoi (inkl. Zug zum Flug)
- Inlandsflüge von Saigon nach Danang und von Hue nach Hanoi
- 10 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels

- 1 Ü auf der Dschunke in der Halong Bucht
- 1 Ü bei einer Gastfamilie im Mekong Delta, - Eintritte laut Programm
- Verpflegung: 12 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 4 x Abendessen
- qualifizierte deutschsprachige Exkursions-Reiseleitung